Wer macht diese Guidelines???

Du kennst interessanter Links, Blogs, Podcasts oder sonstige Ergüsse von Cachern für Cacher und willst es mit uns teilen? Du kennst einen Cache, den du uns empfehlen oder von dem du uns abraten möchtest? Dann hier rein!
Benutzeravatar
chefchen70
Beiträge:533
Registriert:26. Dezember 2012, 12:28
Wer macht diese Guidelines???

Beitragvon chefchen70 » 26. Februar 2014, 23:12

Als ich eine Neuauflage unseres Wanderevents "DAS WANDERN IST DES CACHERS LUST" zum Review geschickt habe, war ich nach der Pleite zum Kreislauf (wegen dem Eintritt zur VA) voller Hoffnung und Zuversicht.

Doch dann kam diese Reviewer Note von N.O.S.W. (scheinbar ist ihm das schon selber peinlich :rolleyes:)

Reviewer Note Wanderevent.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
listel
Beiträge:1711
Registriert:23. Dezember 2012, 00:36

Re: Wer macht diese Guidelines???

Beitragvon listel » 26. Februar 2014, 23:31

Da hast du doch eine seriöse Antwort und auch eine einfache Form, wie du das Wandern doch als Event genehmigt bekommst. Lege den Eventpunkt doch einfach an die am weitesten von einer Straße entfernte Stelle und gut ist. Ich denke hier kann ja jeder rauslesen, das man eigentlich in der Gruppe mitwandern sollte.

Und gut ist.



Es gibt Reviewer, die hätten dir so geantwortet:

Geht nicht!



Ach ja: Beschwerden bitte direkt zu Groundspeak ;-)
Bild Wenn es beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass du's versucht hast.

"Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?" :hm: blog twitter

Benutzeravatar
Iovanaketi
Beiträge:58
Registriert:5. Januar 2013, 20:59

Re: Wer macht diese Guidelines???

Beitragvon Iovanaketi » 27. Februar 2014, 16:25


Benutzeravatar
auge 2865
Beiträge:771
Registriert:23. Dezember 2012, 16:27

Re: Wer macht diese Guidelines???

Beitragvon auge 2865 » 27. Februar 2014, 16:54

Iovanaketi hat geschrieben:Noch was Neues von den Guidelines:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... nobelkiste


Es wird immer blöder. :-\ :-\ :-\

Benutzeravatar
Roadrunner86
Beiträge:138
Registriert:27. Dezember 2012, 10:10

Re: Wer macht diese Guidelines???

Beitragvon Roadrunner86 » 27. Februar 2014, 19:45

das ist doch schon lange so geregelt, oder irre ich mich jetzt?
Die nehmen das nur genauer als vor nem Jahr.

Benutzeravatar
El_Rolfo
Beiträge:1159
Registriert:26. Dezember 2012, 13:55

Re: Wer macht diese Guidelines???

Beitragvon El_Rolfo » 28. Februar 2014, 08:52

Iovanaketi hat geschrieben:Noch was Neues von den Guidelines:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... nobelkiste

Wenn ich mir die Runde in Neuärgernis anschaue, dann verstehe ich auch nicht, warum die seit November in der Winterpause ist. Die könnte problemlos das ganze Jahr offen sein und mit der Kennzeichnung "durchgestrichene Schneeflocke" (not available in winter) weiß dann jeder Bescheid, dass es möglich ist, das man im Winter, bei Schnee, ...... vielleicht nicht erfolgreich ist.

Gruss Rolf
Cacher weil`s Spass macht.

Generalskotom
Beiträge:25
Registriert:26. Dezember 2012, 21:50

Re: Wer macht diese Guidelines???

Beitragvon Generalskotom » 30. Dezember 2014, 09:30

Nun hats auch den Holzmichel getroffen:

Den Begriff "Winterpause" kennen unsere Guidelines nicht: ein Cache sollte findbar sein oder eben auch nicht. Dass man wetterbedingt mitunter nicht suchen kann/sollte wird einem Suchenden sicher vor Ort klar sein, das ändert aber nichts daran, dass beim ersten Sonnentag das Suchen wieder möglich sein sollte.


Wenn es keine "Winterpause" gibt, dann hoffe ich mal, dass nicht allzuviele nun mit der Spitzhacke und Schaufel ins OVL kommen um hier bei einem "Sonnentag" im Wald auszurasten.
Ich schicke meine Bixen nicht in die Winterpause, das entsprechende Attribut ist ja gesetzt. Und ich rate jedem ab die eigenen Bixxen im Winter zu Pausieren.
Vielleicht sind die Guidelines ja auch gemacht um weniger erfolgreichen Rätselfreunden auf die Sprünge zu helfen und "vor Ort" kann man ja immer noch entscheiden, ob man die mitgebrachte Schaufel zur Hilfe nimmt.

Langsam wird mir das zu blöde bei GC.com


Zurück zu „Cacher reden übers Cachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste