Caches adoptieren

Du kennst interessanter Links, Blogs, Podcasts oder sonstige Ergüsse von Cachern für Cacher und willst es mit uns teilen? Du kennst einen Cache, den du uns empfehlen oder von dem du uns abraten möchtest? Dann hier rein!
Benutzeravatar
scheen
Beiträge: 27
Registriert: 2. Januar 2013, 20:37

Caches adoptieren

Beitragvon scheen » 19. Oktober 2014, 16:14

Hallo ihr lieben Cacher,

Ich würde gerne meine Caches zur Adoption freigeben, weil ich nicht mehr zur Cachewartung komme. Einen zukünftigen Adoptivvater habe ich schon gefunden. Ich hab jetzt überlegt, dass es sicher das Einfachste ist, die Caches ins Archiv zu stecken, sodass sie vom neuen Owner einfach wieder angemeldet werden können. Vielleicht vorher noch einen Reviewer aussuchen und ihm Bescheid sagen, dass es sich bei den neu angemeldeten Caches um Adoptionen handelt. Aber dann sind das ja quasi neue Caches, die jeder auch neu loggen kann, der sie schon gefunden hat und das ja sogar muss, wenn er will, dass der Cache nicht mehr als "nicht gefunden" auf der Karte auftaucht. Gibt es da also vielleicht eine elegantere Lösung als das Archivieren?

Benutzeravatar
astriÅ porta
Beiträge: 646
Registriert: 2. Januar 2013, 23:42
Wohnort: Plauen/Dresden

Re: Caches adoptieren

Beitragvon astriÅ porta » 19. Oktober 2014, 18:19

Hallo,

für das adoptieren von Caches gibt es bei geocaching.com eine direkte "Funktion"
um einen kompletten Cache auf einen anderen Cacher übertragen zu können.
Die Seite zur Adoption von Caches und TB´s findets du hier :https://www.geocaching.com/adopt/

Gruß Michael

Benutzeravatar
scheen
Beiträge: 27
Registriert: 2. Januar 2013, 20:37

Re: Caches adoptieren

Beitragvon scheen » 20. Oktober 2014, 22:22

Super. Danke für die Hilfe!

sun.go
Beiträge: 15
Registriert: 2. Januar 2013, 17:12

Re: Caches adoptieren

Beitragvon sun.go » 3. April 2015, 13:47

Hallo,

Leider ist auch bei mir mit der Zeit die Zeit auf der Strecke geblieben und ich möchte mich nun auch von den letzten paar eigenen Caches trennen.

Einige sind schon weg, einige im Archiv. Ein paar Leckerbissen habe ich aber noch, um die es schade wäre.

Ein paar davon gibts aber nur im Paket, was ja auch Sinn macht.

Über Details können wir auch schreiben, unter: sun.go@t-online.de


Folgendes ist zu haben:

*****
GC13BDM Alter Bahndamm
Ein Multi in Rothenkirchen, Start vor meiner Tür

*****
GC182MP Alters Bad
Ein Tradi nahe der B169 in Rothenkirchen

*****
GC182ME Die Schweden Teil 1 - Kuhstall
möglichst nur zusammen mit
GC182MF Die Schweden Teil 2 - Reiter ohne Kopf

Kuhstall ist in Wernesgrün, Reiter ohne Kopf in Wildenau

Beide verbindet eine historische Hintergrundgeschichte und es sind Multis mit Landschaftlichem Anspruch


*****
GC182MN Wilde Tiere

Ein Wander Multi im Kuhbergwald in Rothenkirchen

*****
GC182MK Rothenkirchner Runde

Dieser müßte eventuell modifiziert werden oder ins Archiv, da er teilweise auf Privatgrundstücken verläuft.
Ein Multi mal anders

*****
GC18FWZ Sonnenschein

Ein Tradi im Park Ortseingang Ellefeld aus Richtung Auerbach

*****
GC1BW44 200 Jahre Andreas Schubert

Ein Multi mit geschichtlichem Hintergrund und etwas Wandern in Wernesgrün


*****
GC1R7YM Pmpppfpppfmpmmmpmpfmp Mmmfmfmpfpppmmmmfpppmmpp

Ein Mysterie in der Nähe von Stützengrün / Hundshübel


*****
GC2AQNV Wasser an der weißen Brücke

Eine Letterbox zwischen Rothenkirchen und Wernesgrün

*****
Die Triologie FTF für Jedermann

GC2445E Tradi
GC20YEZ Multi
GC2FFHV Mysterie Bonus

Diese 3 gibts nur zusammen.

Eine technisch aufwendige Kombination mit viel Spaß und historischem Hintergrund



*****
GC2GHZ4 Das geheime Gipfelkreuz am Schneehübel

Ein Multi, wo die Stationen vorgegeben sind, der aber zum einen ein sehr unbekanntes und interessantes Ziel hat.
Das Finale ist dann noch mal ne Überraschung für sich.

*****
GC43NZB Die verpeilte Laterne vom Mausberg (Final Edition)

Das Sahnehäubchen an Wander Multi überhaupt.

Die Station an meinem Haus kann ja modifiziert werden, ebenso die SMS Funktion für die Unterwegs-Hilfe

***********************************************


Für alle Caches habe ich eine Lösungsliste, sowie Einzelne Dateien etc zum mit Übergeben. Quasi eine Dokumentation. Also keine Sorge, ich übergebe alles ordentlich. Alle Caches sind voll Funktionierend und Aktiv.

Für die FTF Serie sind auch Hardware- Ersatzteile und so weiter vorhanden (elektronische Station)

*************************************************

Bitte nur ernst gemeinte Anfragen, nicht das die Caches vom Regen in die Traufe kommen!



PS: Cachen gehe ich auch weiterhin, aber zeitlich ist es nicht mehr drinn, eigene Caches so zu pfegen, dass es meinen Ansprüchen gerecht wird ...
Nicht reden - machen!

Benutzeravatar
Smileyobrien
Beiträge: 128
Registriert: 26. Dezember 2012, 23:07

Re: Caches adoptieren

Beitragvon Smileyobrien » 4. April 2015, 19:07

Das pfläumschen hätte auch ein paar Dosen abzugeben. Wer Interesse an eine Adoption hat kann sich gerne melden.

Liebe Grüße und frohe Ostern!
Punkt

sun.go
Beiträge: 15
Registriert: 2. Januar 2013, 17:12

Re: Caches adoptieren

Beitragvon sun.go » 28. Mai 2017, 20:18

So, da es bei mir nun mit der Zeit wieder deutlich besser aussieht, könnte ich mich auch wieder um die Caches kümmern. Wem der eine oder andere von mir adoptierte Cache nun doch zur Last fällt, der kann ihn auch gerne wieder zurück geben....
Nicht reden - machen!


Zurück zu „Cacher reden übers Cachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast